All News

Caraba Kinofilm

Mai 4, 2019

Endlich ist es soweit- CARABA– wird heute im Kino in der Kulturbrauerei Premiere feiern. Der Film zeigt eine Welt ohne Schulen und ich spiele eine Lehrerin. Der Film läuft ab dem 9. Mai in Kino’s in Deutschland und Österreich. Regie: Katharina Mihm.

Theaterlabor

April 4, 2019

Meine Zusammenarbeit mit THEATERLABOR geht weiter. Dieses Mal entwickeln wir ein Theaterstück, welches folgende Fragen stellt: Was ist eine revolutionäre Bewegung? Wir fordern etwas- aber was? Welche Revolution bewegt uns heute? Was ist eine Revolution? Die Inszenierung ist Teil des EU-weiten Projekts ‚Mauerspringer‘ und wird durch Creative Europe gefördert. Zu sehen im Juli in Bilbao, Spanien, August in Bielefeld, Deutschland und September in Faenza, Italien. Ich bin sehr dankbar mit diesen wunderbaren Künstlern zu kreieren.

MUSTart Films

März 28, 2019

Letztes Wochenende habe ich mit MUSTart Films den witzigen Kurzfilm ‚Turnbeutelvergesser‘ (AT) gedreht. Drehbuch: Daniel Hettinger und Regie: Alexander Garms. Ich bin gespannt auf das Resultat. Danke an alle die involviert waren, ich hatte eine tolle Zeit am Set.

 

Comedy Central News

Februar 28, 2019

Ich durfte Comedy Central News meine Stimme für verschiedene Rollen geben. Die neue Staffel (3) fängt am Montag, den 18.3 um 20Uhr an und ich werde in den Folgen ‚Influencer‘ und ‚Haustiere‘ zu hören sein. Die Aufnahmen im Studio haben riesigen Spaß gemacht. Danke an das Team.

Art Rotterdam

Januar 28, 2019

Die wunderbare Arbeit von dem Künstler Manfred Schneider, wird vom 6.2- 10.2. 2019 in der Livingstone Gallery, als Teil der ART ROTTERDAM Ausstellung gezeigt. Unsere Videoinstallation wird auch zu sehen sein. Ich freue mich!

Association Arsène

November 21, 2018

Nach meiner tollen Zeit am Leith Theatre in Edinburgh, bin ich nach Straßburg gereist um ein kurzes Theaterstück mit den Künstlern von Association Arsène zu entwickeln. Das Stück thematisiert die 11 tägige Revolution, die unmittelbar nach dem ersten Weltkrieg in der Elsass Region stattfand. Ich freue mich auf weitere Projekte mit diesem inspirierendem Theater Kollektiv.

Kino Central

November 7, 2018

Im Kino Central wird täglich bis zum 9.11.2018, um 17Uhr und 18Uhr Teil des Videoinstallation’s Projekt’s, welches ich mit Künstler Manfred Schneider entwickelt habe, gezeigt. Die Aufnahme heißt ‚Bad Jokes‘ und ist mit einer Zusammenarbeit am Künstlerhaus Bethanien entstanden. Es werden verschieden Arbeiten von Künstlern geteilt und leider kann ich nicht dabei sein, da ich in Edinburgh für ‚Die letzten Tage der Menschheit‘ probe. Schaut es euch an, wenn ihr mögt.

Die letzten Tage der Menschheit

Oktober 3, 2018

Wunderbare Neuigkeiten; ich werde vom 10.11- 16.11.2018 in ‚Die letzten Tage der Menschheit‚ am Leith Theatre in Edinburgh, Schottland zu sehen sein. Das Stück ist eine „Tragödie in 5 Akten mit Vorspiel und Epilog“ von Karl Kraus. In mehr als zweihundert nur lose zusammenhängenden Szenen, die auf authentischen zeitgenössischen Quellen beruhen, wird die Unmenschlichkeit und Absurdität des Ersten Weltkrieges dargestellt. Es ist ein internationales Projekt mit renommierten Künstlern und Theater Companies aus: Irland, Ukraine, Serbien, Polen, Deutschland und Frankreich. Die Musik wird von den Tiger Lillies komponiert (ich bin ein Riesen- Fan!), Proben und Vorbereitungen haben bereits angefangen. Watch this space.

Hecate House

August 18, 2018

Ich wurde als Eve Hecate in einem neuen Theaterstück – HECATE HOUSE – geschrieben von Christopher Adams-Cohen, gecastet. Eine Geschichte von Selbsterkenntnis, Ritual und Offenbarung. Die Produktion verbindet die Welten der Installationskunst, des erzählerischen Spiels und der heidnischen Praxis. Am Sonntag, den 19. August um 17 Uhr, werden wir eine szenische Lesung des Stückes vor einem geladenen Publikum im Theaterhaus Mitte in Berlin geben. Hecate House wird von James Darrah inszeniert und Anfang 2019 Premiere feiern. Ich freue mich riesig!

Interact

August 2, 2018

Ende Juli war ich für eine Woche in München und habe mit Flüchtlingen im Alter von 17- 25 ein Theaterstück entwickelt. Dies wurde durch Interact initiiert, deren Fokus ist Sprachunterricht in Kombination mit künstlerischen Projekten anzubieten. Ich hatte eine tolle Zeit und bin sehr inspiriert von den Schülern mit denen ich gearbeitet habe. Danke.

Sections