en | de

Carolin Ott

SCHAUSPIELERIN & SPRECHERIN

Bio

Geboren in Lübz. Aufgewachsen in Ost- Berlin. Zog mit 17 ins Ausland.

Carolin hat an der School of Physical Theatre London (jetzt mit Sitz in Kanada), ein Jahr intensiv Bewegungstheater nach Jacques Lecoq studiert. Dann wurde sie in den drei- jährigen Schauspielkurs an der Royal Central School of Speech and Drama aufgenommen, bevor sie eine klassische Schauspielausbildung am Drama Studio London absolviert hat. Die Verbindung von allen hat ihr einen einzigartigen und abgerundeten Ansatz für die Arbeit gegeben.

Seit ihrem Abschluss in 2010 arbeitet sie international auf der Bühne und vor der Kamera. Zuletzt verkörperte Carolin die Hauptrolle Eve Hecate, in Hecate House am Theater im Delphi Berlin (Regie: James Darrah, Text: Christopher Adams- Cohen). Carolin hat in vielen Filmen mitgewirkt, z.B. ‚FlySpy‘, wo sie neben Ophelia Lovibond vor der Kamera stand, Regie führte BAFTA Award Preisträger Daniel Smith und ‚Caraba‘, ein Kinospielfilm über das Leben ohne Schule, Regie: Katharina Mihm. Als Sprecherin nimmt sie regelmäßig Animationen für das Goethe Institut auf. Weitere Sprecherjobs für: BBC, IHG, Vodafone, PURE, Olympia, Hodder & Stoughton, EasyJet, KPMG uvm.

Schon lange spielte Carolin mit dem Gedanken mehr Zeit in Berlin zu verbringen, um ihre deutschen Wurzeln wieder neu zu entdecken. Also packte sie Anfang 2017 einen Koffer und zog, nach 13 Jahren in der Ferne, in ihre Heimatstadt zurück.

Stimme

News

Alle News

Abgedreht- ‚Tiefblau‘

4th Juli 2019

Tiefblau, ein Kurzfilm über die Begegnung vier Fremder, wurde als Plansequenz im schönen Saarbrücken gedreht und ich durfte die Hauptrolle verkörpern. Produktionsfirma: Resarevoir Audiovisuäl / HFF Potsdam / Uni Hildesheim. Regie: Jan Niclas Thul. Vielen Dank an das gesamte Team- ich freue mich auf die Teampremiere im November!

Die letzten Tage der Menschheit

13th Juni 2019

Wir hatten eine inspirierende Zeit am Palac Mlodziezy Katowice, Polen mit Die letzten Tage der Menschheit von Karl Kraus. Ein internationales Projekt mit renommierten Künstlern und Theater Companies aus Frankreich, Polen, Serbien, Schottland, Ukraine und Deutschland. Unterstützt von Creative Europe Teil des Ensemble’s die Tiger Lillies. Regie: Yuri Birte Anderson und Marcin Herich. Ich bin sehr dankbar Teil dieses Projekts zu sein und freue mich auf die Wiederaufnahme im Oktober!

HECATE HOUSE

23rd Mai 2019

Hecate House war in großer Erfolg! Ein neues Theaterstück ist immer aufregend und ich freue mich sehr ein Teil dieser Geschichte zu sein. Das Stück wird im Laufe des Jahres nochmal auf die Bühne gebracht, verpasst es nicht! Regie: James Darrah, Text: Christopher Adams- Cohen

Caraba Kinofilm

4th Mai 2019

Endlich ist es soweit- CARABA– wird heute im Kino in der Kulturbrauerei Premiere feiern. Der Film zeigt eine Welt ohne Schulen und ich spiele eine Lehrerin. Der Film läuft ab dem 9. Mai in Kino’s in Deutschland und Österreich. Regie: Katharina Mihm.

Theaterlabor

4th April 2019

Meine Zusammenarbeit mit THEATERLABOR geht weiter. Dieses Mal entwickeln wir ein Theaterstück, welches folgende Fragen stellt: Was ist eine revolutionäre Bewegung? Wir fordern etwas- aber was? Welche Revolution bewegt uns heute? Was ist eine Revolution? Die Inszenierung ist Teil des EU-weiten Projekts ‚Mauerspringer‘ und wird durch Creative Europe gefördert. Zu sehen im Juli in Bilbao, Spanien, August in Bielefeld, Deutschland und September in Faenza, Italien. Ich bin sehr dankbar mit diesen wunderbaren Künstlern zu kreieren.

Kontakt

Sag hallo: carolin@carolinott.com

 

 

Agent
International Actors London
Penthouse 11, Bickenhall Mansions
Bickenhall Street, London, W1U 6BR
ialagents@gmail.com
http://www.ialagency.com
+44 (0) 20 7125 0539